Schadstoffe und Feinstäube belasten die Atmungsorgane unserer Sittiche und Papageien, somit die Vogelgesundheit und auch unsere eigene Gesundheit.  

Sehr häufig entsteht durch das Einatmen von Gefieder und Kotstaub eine sogenannte Vogelhalterlunge.

Mit den Modellen der Wichmann Luftfilter reinigen Sie die Luft in Vogelzimmern und Schutzhäusern hoch effizient.

Die Geräte wurde speziell für den Einsatz in der Sittich- und Papageienhaltung entwickelt und bestechen durch ihre Langlebigkeit, Effizienz und einfache Wartung.

Außerdem arbeiten sie im Vergleich zu herkömmlichen Luftfiltern auch stromsparend. 

Gib Vogelstaub keine Chance

Extra für Tierhalter

Mit dem Original Wichmann Luftfilter erhalten Sie ein leistungsstarkes und langlebiges Gerät, dass in Flachbauweise speziell für Tierhaltungen entwickelt wurde und aus einem Ansauggehäuse mit einem seitlichen Ausblasdiffuser (Luftauslass) besteht.

 

 

 

Starke Leistung für kleine und größere Räume

 

Im Diffusor des Wichmann Luftfilter RLF 300 und RLF 300-S sorgen Ventilatoren mit ruhigem Laufverhalten für einen hohen Wirkungsgrad.

Die Original Wichmann Luftfilter Modelle RLF 300 und RLF 300-S  für die Deckenmontage sind ausgelegt für Raumgrößen bis zirka 50 m2 bei mittlerer Staubbelastung.

Sie haben eine Kapazität vom 300 Kubikmeter pro Stunde, abhängig von der Montage, der Staubbelastung und den Wartungsintervallen.

Vorteil: Beim Einsatz in kleineren Räumen verlängern sich die Reinigungsintervalle entsprechend. 

 

 

 

So arbeitet der Wichmann Luftfilter

 

Durch die kreisförmige Konstruktion wird eine gleichförmige Ausströmung der Luft unterhalb der Decke gewährleistet.

Idealerweise sollte der Luftfilter deshalb in der Mitte der Decke montiert und mit Hilfe eines Dimmers gesteuert werden.

So kann die Saugleistung individuell an die Raumgröße und Staubbelastung angepasst werden.

 

Mithilfe des speziell für dieses Filtersystem konzipierten Diffusers (Luftauslass) wird die gereinigte Raumluft als hochindukativer Luftstrahl gleichmäßig und zugfrei wieder in den Raum zurückgeführt. Dies bedeutet, das die Luftgeschwindigkeit schon in kürzester Entfernung zugfrei unter ca. 0,2 m/s liegt.

 

Für die Effizienz eines Luftfilters ist es wichtig eine voll ausgebildete "Raumluftwalze" zu erzeugen, denn nur so kann gewährleistet werden, dass die Luft im ganzen Raum erfasst,

umgewälzt und gefiltert wird. 

 

 

 

Für eine deutlich bessere Luftqualität und Gesundheit

 

Gerade bei der starken und für Mensch und Tier gesundheitsgefährdenden Staubbelastung in der Tierhaltung ist es wichtig, die Luftqualität deutlich zu verbessern.

Die in der Tier-, insbesondere der Vogelhaltung entstehenden Stäube führen bei herkömmlichen Luftfiltersystemen schnell zum Verlust der Filterleistung und aufwändige Reinigungsmaßnahmen erschweren die Hygiene. Die Reinigung der Wichmann Luftfilter RLF 300 und RLF 300-S sowie RLF 800 ist einfach und schnell durchgeführt. 

 

 

 

Extrem langlebig selbst bei hoher Staubbelastung

 

Der Wichmann Luftfilter arbeitet effizient, stromsparend, ist wartungsfreundlich und extrem langlebig.

Selbst die Filter der ersten Generation tun heute noch zuverlässig in Zuchtanlagen weltweit ihren Dienst.

Einzig die Filtermatten müssen regelmäßig ausgewechselt werden. 

Der Luftfilter wird mit einem Set für den Austausch ausgestattet geliefert.

Ersatzmatten können bei uns bestellt werden.

 

 

Auch und besonders für die private Vogelhaltung

 

Auch für die private Vogelhaltung mit Vogelzimmer und Außenvolieren mit Schutzhäusern, empfehlen wir den Einsatz dieser effizienten Geräte.

Immer mehr Vogelhalter halten ihre Sittiche und Papageien tiergerecht in großen Volieren, Vogelzimmern, auch in Gruppen- und Schwarmhaltung.

Die Staubentwicklung ist enorm, was sich auf die Gesundheit der Tiere und Menschen auswirkt. 

Das empfindliche Atmungssystem der Vögel leidet und selbst regelmäßiges Lüften und Reinigen mindert die Staubbelastung nicht ausreichend und auch private Vogelhalter reagieren zunehmend mit Allergien und Erkrankungen der Atemwege.

 

Deshalb empfehlen wir den Wichmann Luftfilter, den wir selbst seit über einem Jahr in Betrieb haben. Zur Anpassung an die Raumgröße, bei uns handelt es sich um einen Raum von 18 Quadratmeter. Der Luftfilter wird über eine Zeitschaltuhr, die mehrere Intervalle erlaubt, betrieben.  Wir sind von der Leistung und einfachen Wartung begeistert.

 

Sie haben die Wahl zwischen zwei Modellen für die Deckenmontage, den RLF 300 oder den leiseren RLF 300-S.

 

 

Wir werden oft gefragt, ob man die Deckenlüfter für den privaten Gebrauch nicht kleiner bauen kann:

Der Wichmann Luftfilter wurde so konzipiert, dass selbst bei Vögeln mit sogenannten Puderdunen wie Graupapageien, Nymphensittichen und Kakadus, die deutlich mehr Staub als andere Vögel produzieren, der Saugkraftverlust gering bleibt. Das der Wichmann Luftfilter für Räume bis zu 50 Quadratmeter ausgelegt ist, bedeutet, dass er im Einsatz in kleineren Räumen noch effizienter und wartungsfreier arbeitet. Die Reinigungsintervalle verlängern sich entsprechend.  

Man kann den Vergleich mit einem stark motorisierten Auto setzen. Man muss nicht immer das Gaspedal voll durchtreten, auch wenn man es könnte und das trägt zur Langlebigkeit des Motors bei. 

 

 

Für Profis

 

Für den Einsatz in großen Anlagen, empfehlen wir den RLF 800, dieser fördert ein Luftvolumen von 800 Kubikmetern pro Stunde und ist für den professionellen Einsatz geeignet.

 

 


RLF 300 und RLF 300-S - Wichmann-Luftfilter - zur Deckenmontage

 

Dieser Wichmann Luftfilter RLF 300 und RLF 300-S wurde für den Einsatz in Vogelzimmern und Schutzhäusern entwickelt und verbessert hoch effizient die Luftqualität, indem er Gefiederstaub und andere Partikel aus der Luft filtert. Er hat eine Leistung von 300 m3 pro Stunde.

 

Die Motoren der Modelle  RLF 300 und RLF 300-S sind leistungsstark und langlebig. Was die Wichmann-Luftfilter ebenfalls auszeichnet ist, dass der Filter ist sehr einfach zu reinigen und diese Geräte wartungsarm sind und stromsparend arbeiten.  Der RLF 300-S wurde  besonders für den Einsatz in Vogelzimmern entwickelt und arbeitet leiser als der RLF 300.

 
Die zuverlässigen Wichmann-Luftfilter finden seit drei Jahrzehnten ihren Einsatz in der Vogelzucht und werden weltweit von Züchtern und anspruchsvollen Privathaltungen geschätzt. 
Für eine optimale Wirkung sollte der Wichmann-Luftfilter möglichst mittig im Raum unter der Decke befestigt werden.

Wird der Stromanschluss beider Geräte über einen Dimmer gesteuert, lässt sich der Motor stufenlos regulieren. 

 

Wichmann-Luftfilter für die Deckenmontage

259,00 €

  • 10 kg
  • verfügbar/available
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit/3 - 5-day delivery time1

RLF 800 - der Wichmann-Luftfilter - Standgerät für den Profi-Einsatz

 

Dieser Wichmann Luftfilter wurde für den Einsatz in Schutzhäusern und Zuchtstationen entwickelt.

Er verbessert die Luftqualität, indem er Gefiederstaub und andere Partikel sehr effizient aus der Luft filtert.

Der Motor ist leistungsstark und langlebig. Der Filter ist sehr einfach zu reinigen, dass Gerät wartungsarm, effizient und zuverlässig.

Der RLF 800 wurde speziell für die Vogelhaltung entwickelt und widersteht der starken Staubentwicklung.

Der RLF 800 filtert 800 Kubikmeter pro Stunde. 

Der zuverlässige Wichmann-Luftfilter findet seit mehr als drei Jahrzehnten seinen Einsatz in der Vogelzucht und wird weltweit von Züchtern und anspruchsvollen Privathaltungen geschätzt. 

Das Standgerät wurde für große Schutzräume und Zuchtstationen entwickelt und sollte möglichst zentral aufgestellt werden.

 

Wird der Stromanschluss  über einen Dimmer gesteuert, lässt sich der Motor stufenlos regulieren. 

 

Wichmann-Luftfilter für die Deckenmontage oder als Standgerät

560,00 €

  • 10 kg
  • verfügbar/available
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit/1 - 3-day delivery time1